Die Bauwirtschaft der Zukunft...

... wird sich mit Sicherheit immer schneller weiterentwickeln. Strategische Positionierungen am Markt sowie interne Strukturen in Ihrem Unternehmen müssen ständig hinterfragt und verbessert werden, damit Sie im Wettbewerb bleiben und bestehen.

 

Dabei möchten wir - das Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft IBB Westfalen - Ihnen zur Seite stehen durch:

  • Informationstransfer
  • Begleitung auf Projektebene
  • Beratungsdienstleistungen auf Unternehmensebene

Hier arbeiten wir als An-Institut der Fachhochschule Münster mit Verbänden und Instituten zusammen.

 

 

 

IBB steht für:

Informieren

Schulungen, Veranstaltungen, u.a. zu den Themen Managementsysteme (Qualität, Arbeitssicherheit, Risiko, Umweltschutz), Nachtragsmanagement, Kommunikations- und Konflikttraining, Arbeitssicherheit (RSA, SiGeKo, DVGW, SCC), Sonderveran-staltungen

 

 

Ziel und Zielgruppe:

Personalentwicklung in Bauunternehmen (KMU), Handwerksbetrieben, bei Bauherren und Planern

 

Form:

Seminare,Inhouseschulungen, Nachwuchs-akademie, Traineeprogramme, Coachings

Begleiten

Früherkennung von Risiken und Konfliktpotentialen, Baustellenerhebung und -analyse, Leistungsstandfeststellung, Unterstützung der Projektleitung (Vertrags-fragen, Abrechnung, Dokumentation), Unterstützung bei Störungen im Bauablauf, Nachtragsmanagement, SiGe-Koordination

 

 

Ziel und Zielgruppe:

Projektoptimierung für Projektbeteiligte und Bauleitung

 

 

Form:

Checks (Qualität, Kosten, Termine, Arbeitssicherheit, Vertrag), Audits, Mediation, Gutachten

 

Beraten

Einführung, Bewertung und Weiterentwicklung von Managementsystemen (Qualität, Arbeitssicherheit und Gesund-heitsschutz, Risiko, Umweltschutz, Compliance), Wissensmanagement, Wahrnehmung der sicherheitstechnischen Betreuung von Unternehmen

 

 

Ziel und Zielgruppe:

Unternehmensentwicklung für Bauunternehmen (KMU), Handwerksbetriebe, Bauherren, Planer

 

Form:

Analysen, Trainings, Audits, Workshops, Bereitstellung einer Sicherheitsfachkraft (FaSi)